Weisse Schweizer Schäferhunde  vom  Eisbärnland

Hallo und Herzlich willkommen   in 2091 Langau    unsere Tel-Nr:  0043.664-2425325

.
Startseite                
wichtige Infos
Hundesprache
Tipps & Tricks
Hundecoach
Besonderheiten
unsere BBS
Erfolge unserer BBS
Welpen
Happy BBS Projekt
hier wohnen wir
Fotos & Filme
LINKs
Shop
Impressum
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
...
..
..
..
..
..
.
.
.
.
.
.
.
.
.
vor dem Welpenkauf beim Welpenkauf Futter Transport
im neuen Heim Umgebung Spiele Vorsichtsmaßnahmen
Straßenverkehr Unfälle Tierarzt Verschiedenes
.

Milchzähne der Welpen

da er keine Finger hat, greift der Welpe alles mit den Zähnen an

ACHTUNG aufpassen, dass er nicht "zugreift", denn seine Milchzähne sind wie Rasierklingen - in der Natur braucht er die zur Selbstverteidigung

Eifersucht

jeder Hund ist eifersüchtig, wenn er den Besitzer akzeptiert und dieser der "Hundeführer" oder die "Hundeführerin" ist

dabei macht sich der Hund unterschiedlich bemerkbar, der eine Hund knurrt der andere drängt sich an den Besitzer ran

Es gibt aber auch Unfälle wenn man den Hund nicht würdigt, wenn dieser an dem Besitzer hängt. (Zeitungsberichte)

Rangordnung

konsequent mit dem Hund sein - AUS ist AUS und nicht einmal nein und dann wieder ja, dies verunsichert den Hund 

behandeln sie einen Hund wie ein Kleinkind oder Kind - lassen sie dem Kind alles angehen - tanzt es ihnen auch bald auf der Nase rum

nicht in die Hunde-Augen sehen

dies kann bei ausgewachsenen fremden Hunden fatal enden - am Besten einem Hund nie in die Augen sehen, außer man kennt ihn genau

die meisten Hunde schauen weg, wenn man ihnen in die Augen sieht, da dies eine Verunsicherung bewirkt.

Halsband

Hunde unbedingt farbabstechendes Halsband gegenüber des Felles umschnallen, wenn man in der Natur unterwegs ist - Schutz bei tierliebenden Jägern

Dominanz

beginnt ihr Hund Dominanz zu zeigen, nicht schlagen

Versuchen sie es vorher beruhigend mit dem Befehl "AUUSSS" - nützt dies nichts, dann nehmen sie den Hund hinten am Nacken und schütteln sie ihn leicht - nutzt dies auch nichts, dann drücke ich den Hund sanft mit der Hand im Nacken nach unten.

Vor den meisten Hunden muss man keine Angst bei dieser Drohgebärde zeigen, er will nur mal die Grenzen austesten.

Keine Dominanz durchgehen lassen - sonst hat der Hund die Oberhand

Waschstrasse

Hund nicht im Auto lassen!!! Er bekommt wegen dem Waschlärm Angst und steigt beim nächsten Mal nicht mehr so gern ins Auto

Wenn ihr Hund nicht mehr ins Auto einsteigen will, mit Geduld und spielerisch wieder dazu bewegen

Gerne teile ich ihnen mit, wie sie das schaffen

Atmung des Hundes

atmet der Hund beim Einschlafen schneller und nach einer Weile langsamer, so ist das normal

Auch Hunde können träumen und dabei zappeln und schnarchen

nervöse Hunde im Auto

Hundebesitzer soll sich in die Nähe des Hundes setzen, ihn beruhigen und mit ihm reden

Seitenfenster des Autos abdunkeln (zB Handtücher, ...) somit sieht der Hund nicht, was draußen vorbei saust

>>> ACHTUNG vor unerfahrenen oder geldgierigen ZÜCHTERN <<<

Vorgeschichte: Vor einiger Zeit war ich auf einen meiner Hundeabrichtplätze. Ich stand mit AISHA bei den Welpen. Ein Besitzer eines weißen schweizer Schäfers kam zu mir und fragte mich, wie alt denn Aisha ist. Ich sagte 8 Monat und er war schockiert. Er sagte, sein Hund ist auch schon 6 Monat. Doch dieser Schäfer war nur ein drittel von Aisha. Ich fragte ihn, was er denn füttert und er zeigte mir kleine Kugeln. Es war Baby-Futter, doch dieser kleine Hund hätte schon längst JUNIOR-Kraftfutter benötigt. Ich kontrollierte den Körper des Hundes und sagte, "Der ist stark unterernährt" und brachte ihm einige Kilo JUNIOR-Futter und sagte ihm "Langsam dieses Futter beimengen, nicht gleich nur dieses Futter geben und schau rasch mal zum Tierarzt". Nach zwei Wochen hatte der kleine Racker schon an die 2 Kilo zugenommen und so ging es weiter. Der BBS wurde vom Tierarzt auch entwurmt, denn er war voller Würmer und anderen Bakterien. Nun sah ich beide wieder, der kleine weiße schweizer Schäfer ist ein stattlicher Rüde geworden, wohl noch etwas klein aber er strahlte vor Vergnügen und sprang an mir sofort hoch. Ich freute mich riesig, dass dem kleinen Schäfer wieder so gut geht und ich beiden geholfen habe. Der Besitzer strahlte und sagte, "Ich werbe gerne für dich, denn du hast uns geholfen. Ohne dir wäre mein kleiner Hund vielleicht schon tot"

VORSICHT  VOR  SOLCHEN  ZÜCHTERN

dies gilt auch bei Hundeverkäufern, die die Hunde um einen Spottpreis anbieten. Dies sind meist solche, die nur auf den Profit dieses Welpenverkaufes schauen und nicht auf die Welpen

Gerne helfe ich euch beim Welpenkauf, wenn ich momentan keine habe.

Die Besitzer unserer Welpen sind  mit der Fitness und den Eigenschaften

 eines weissen schweizer Schäfers begeistert

TOP